… heute mal ein kleiner Zwischenbericht …

… wie versprochen, bin ich in den Osterferien jeden Tag 30 Kilometer gefahren, um ein gutes Gefühl für das Rad zu bekommen.
Es läuft einfach super rund.

Keine Schmerzen im Rücken oder Knie, der Sattel ist top.

Die Schaltung hackt nicht , ich muss mich nur noch die Übersetzungsmöglichkeiten gewöhnen.

Per heute bin ich auf dem RennRad rund 400 Kilometer gefahren.